Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Projekt des Zentrums Naturerlebnis Alpin

Was gilt in den Bergen? Ein Gipfelknigge klärt mit Comics über das richtige Verhalten auf

Mit Comics wie diesen will das Zentrum Naturerlebnis Alpin im Gipfelknigge auf richtiges Verhalten aufmerksam machen.

Mit Comics wie diesen will das Zentrum Naturerlebnis Alpin im Gipfelknigge auf richtiges Verhalten aufmerksam machen.

Bild: Zentrum Naturerlebnis Alpin

Mit Comics wie diesen will das Zentrum Naturerlebnis Alpin im Gipfelknigge auf richtiges Verhalten aufmerksam machen.

Bild: Zentrum Naturerlebnis Alpin

Darf man einen Apfelbutzen in den Bergen ins Gebüsch werfen? Diese und weitere Fragen beantwortet das Zentrum Naturerlebnis Alpin in einem Comic-Gipfelknigge.
06.08.2021 | Stand: 06:02 Uhr

Darf man einen Apfelbutzen in den Bergen einfach ins Gebüsch werfen? Klar, der verrottet doch, könnte manch einer antworten. Laut dem neuen Gipfelknigge des Zentrums Naturerlebnis Alpin (ZNAlp) soll jedoch auch Bio-Müll wieder mitgenommen werden. Der Grund: In den Bergen verrotten Abfälle langsamer. So brauche eine Bananenschale beispielsweise ein Jahr, um sich zu zersetzen.