Kirchen an Ostern

Gottesdienste an Ostern: So wird im Oberallgäu gefeiert

Anders als vergangenes Jahr können 2021 wieder Oster-Gottesdienste in Präsenz stattfinden.

Anders als vergangenes Jahr können 2021 wieder Oster-Gottesdienste in Präsenz stattfinden.

Bild: Nicolas Armer, dpa (Symbolbild)

Anders als vergangenes Jahr können 2021 wieder Oster-Gottesdienste in Präsenz stattfinden.

Bild: Nicolas Armer, dpa (Symbolbild)

Präsenzgottesdienste sind an Ostern erlaubt. Im Oberallgäu wird in den Kirchen, im Freien und im Internet gefeiert. Ein paar Änderungen gibt es aber doch.
03.04.2021 | Stand: 11:30 Uhr

Vergangenes Jahren waren die Kirchen an Ostern leer – dieses Jahr wird trotz Corona das Hochfest der Christen mit Gottesdiensten gefeiert. Wie der katholische Dekan Karl-Bert Matthias bestätigt, gelten die in den Pfarrbriefen und im Kirchenanzeiger unserer Zeitung am Wochenende veröffentlichten Anfangszeiten.

Die Bundesregierung hatte gebeten, auf Präsenzgottesdienste zu verzichten. Sie zog diese Bitte jedoch zurück. Deshalb gelten nun wieder die Regeln, die die Pfarrgemeinden schon vor Wochen mitgeteilt bekommen und umgesetzt haben, berichtet Matthias.

Die Anfangszeiten einiger Osternächte wurden aufgrund der Ausgangssperre angepasst

Der katholische Dekan betont, dass sich die Gläubigen an die Ausgangssperren halten müssen. Deshalb seien die Anfangszeiten einiger Osternächte angepasst worden. Außerdem finden laut Matthias keine Prozessionen statt. Die Pfarrei St. Michael in Sonthofen verweist zudem darauf, dass Gläubige die mitgebrachten Lebensmittel für die Speisenweihe bei sich am Platz behalten sollen.

Evangelische Gemeinden feiern ihre Ostersonntags-Gottesdienste zum Teil im Freien. In Blaichach findet der Gottesdienst um 5.30 Uhr auf dem Bosch-Parkplatz statt, in Immenstadt um 9.30 Uhr im Garten der Musikschule. In Oberstdorf wird die Osternacht als Stationen-Gottesdienst mit Beginn an der Christuskirche und Weg auf die Hofmannsruh begangen. Beginn ist um 6 Uhr.

Es gibt auch Online-Angebote zum Oster-Gottesdienst

Die Kirchengemeinden in Sonthofen und Bad Hindelang bieten zu den Präsenz-Gottesdiensten am Ostersonntag außerdem einen ökumenischen Videogottesdienst der evangelischen, katholischen und methodistischen Gemeinde Sonthofen an. Er ist auf der Internetseite der Kirchengemeinden zu sehen. Außerdem kann eine evangelische Feiertags-Predigt auch unter Telefon 0345/483412689 angehört werden.

Lesen Sie auch
##alternative##
Ostergottesdienste

Wie die Frohe Botschaft in Memmingen und Umgebung trotz Corona gefeiert wird

(Lesen Sie auch: Über Ostern gesund essen: Ernährungsberaterin gibt Tipps)