Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Umstrittenes Tourismusprojekt im Oberallgäu

Einkehren auf der neuen Grünten-Hütte bis 24 Uhr? Kompromiss im Streit mit Betreiberfamilie in Sicht

Grüntenlifte

Die Grüntenhütte soll im Zuge des Gesamtkonzeptes für den Grünten abgerissen und neu gebaut werden. Die Betreiberfamilie möchte dort und an der geplanten Bergstation am Abend an manchen Tagen bis 24 Uhr öffnen.

Bild: Ralf Lienert

Die Grüntenhütte soll im Zuge des Gesamtkonzeptes für den Grünten abgerissen und neu gebaut werden. Die Betreiberfamilie möchte dort und an der geplanten Bergstation am Abend an manchen Tagen bis 24 Uhr öffnen.

Bild: Ralf Lienert

Die Betreiberfamilie überarbeitet die Sonder-Öffnungzeit am Abend der Gastronomie am Grünten. Der Rettenberger Rat sieht den nächtlichen Betrieb aber kritisch.
24.09.2021 | Stand: 06:16 Uhr

Die Betreiber der Grüntenlifte haben die geplante Abend-Öffnungszeit der Gastronomie am Grünten überarbeitet. Damit beschäftigte sich jetzt der Rettenberger Gemeinderat. Mit dem Ergebnis, dass er der Bergstation nun weniger Öffnungstage zugesteht als er das noch im Mai tat. Genehmigt ist das Konzept jedoch noch nicht.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar