Parken am Großen Alpsee

Großer Alpsee: Parken für die Wanderung bei Immenstadt

Der Große Alpsee bei Immenstadt lädt unter anderem zum Wandern ein. Damit das möglich ist, gibt es für Gäste von außerhalb ein paar Parkmöglichkeiten.

Der Große Alpsee bei Immenstadt lädt unter anderem zum Wandern ein. Damit das möglich ist, gibt es für Gäste von außerhalb ein paar Parkmöglichkeiten.

Bild: Ralf Lienert (Archivbild)

Der Große Alpsee bei Immenstadt lädt unter anderem zum Wandern ein. Damit das möglich ist, gibt es für Gäste von außerhalb ein paar Parkmöglichkeiten.

Bild: Ralf Lienert (Archivbild)

Erst parken, dann wandern oder baden: Die Parkmöglichkeiten am Ufer des Alpsees bei Immenstadt
26.07.2022 | Stand: 10:53 Uhr

Der 250 Hektar (rund 350 Fussballfelder) Große Alpsee westlich von Immenstadt lädt zum Wandern und Baden ein. Damit es keine Probleme mit den Anwohnern gibt oder ein Ticket für Wildparken gibt, sind einige Parkmöglichkeiten rund um das etwa acht Kilometer lange Ufer zu empfehlen. Wer mit dem Auto anreist, kann sich so eine Menge Zeit, Sprit und Nerven sparen bei der Suche nach einem geeigneten Stellplatz für die Wanderung am Großen Alpsee.

Parkplatz Alpsee P1 und P2

Beide Parkplätze am Alpsee liegen an der Lindauer Straße und sind gebührenpflichtig von 0 Uhr bis 24 Uhr. Für den halben Tag kostet das Ticket zwei Euro, für den ganzen Tag vier Euro.

Parkplatz Froschweiher

Der Parkplatz Froschweiher ist gleich neben dem Strandbad Hauser und rund um die Uhr geöffnet. Das Halbtagesticket kostet zwei Euro, für den ganzen Tag sind vier Euro zu zahlen.

Parken Am Kleinen Alpsee

Nur rund 15 Minuten vom Ufer des Großen Alpsees befindet sich der Kleine Alpsee. Am Nordufer befinden sich die Parkplätze. Ebenso kostenpflichtig mit zwei Euro für den halben Tag und vier Euro für den ganzen Tag, sind diese Parkplätze auch den ganzen Tag geöffnet.

Parkplatz Seestraße in Bühl

Direkt am Ufer des Großen Alpsees befindet sich der Immenstädter Ortsteil Bühl. Dort gibt es einen Parkplatz der von 6 Uhr bis 22 Uhr geöffnet ist. Die Stunde parken kostet dort einen Euro.

Wanderung um den Großen Alpsee

Lesen Sie auch
##alternative##
Bei den Königsschlössern

Mehr über König Ludwig II. und seine Familie erfahren Besucher im Museum der bayerischen Könige

Der See hat zwar nur einen Umfang rund acht Kilometern, aber eine Wanderung drumherum ist empfehlenswert. Das Ganze dauert rund dreieinhalb Stunden und mit etwa elf Kilometer Strecke kommt man meist ohne Steigung (130 Meter Auf- und Abstieg) aus. Gestartet wird der Trail in Bühl, einem Ortsteil von Immenstadt.

Weitere Freizeitaktivitäten am See

  • Segeln
  • Tretboot fahren
  • Minigolf
  • SUP (Stand up Paddeling) und Kurse

Die Stadt Immenstadt hat diverse Informationen dazu bereitgestellt.

Wer einen Allgäuer Viehscheid beiwohnen möchte, kann das im September tun. Dann ist in Immenstadt der einzige Viehscheid in einer deutschen Stadt und zwar ganz in der Nähe des Sees.