Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Häusliche Gewalt

Wenn der Partner völlig austickt und zuschlägt

Häusliche Gewalt kommt in allen gesellschaftlichen Schichten vor, teilt die Polizei mit. Meist seien es Männer, die austicken und zuschlagen. Hilfe erhalten Opfer unter der Telefonnummer 0800-01160116.

Häusliche Gewalt kommt in allen gesellschaftlichen Schichten vor, teilt die Polizei mit. Meist seien es Männer, die austicken und zuschlagen. Hilfe erhalten Opfer unter der Telefonnummer 0800-01160116.

Bild: Bernhard Weizenegger (Symbolbild)

Häusliche Gewalt kommt in allen gesellschaftlichen Schichten vor, teilt die Polizei mit. Meist seien es Männer, die austicken und zuschlagen. Hilfe erhalten Opfer unter der Telefonnummer 0800-01160116.

Bild: Bernhard Weizenegger (Symbolbild)

Oberallgäuer Opferhilfeverein verzeichnet Anstieg von Anrufen während des Corona-Lockdowns. Polizei verweist auf Schutz nach dem Grundsatz: „Wer schlägt, geht".
14.07.2021 | Stand: 18:02 Uhr

„Mein Mann ist völlig ausgetickt! Was kann ich machen?“ Das hat die Oberstdorferin Resi Kraft vergangenes Jahr häufig gehört, als verzweifelte Frauen bei ihr anriefen. Die Vorsitzende des Oberallgäuer Opferhilfevereins „Schaut hin“ hat während des Lockdowns 2020 doppelt so viele telefonische Kurzberatungen durchgeführt als in den vergangenen Jahren, schildert sie. Auch die Allgäuer Polizei geht von einer Zunahme der häuslichen Gewalt aus, auch wenn sich das laut Pressesprecher Holger Stabik statistisch nicht nachweisen lässt.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar