Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Prozess am Amtsgericht Sonthofen

"Ich schneide dir die Kehle durch": Oberallgäuer bedroht Ehefrau

Ein Oberallgäuer ist angeklagt, weil er seiner Ehefrau mit dem Tod gedroht haben soll.

Ein Oberallgäuer ist angeklagt, weil er seiner Ehefrau mit dem Tod gedroht haben soll.

Bild: Maurizio Gambarini, dpa (Symbolbild)

Ein Oberallgäuer ist angeklagt, weil er seiner Ehefrau mit dem Tod gedroht haben soll.

Bild: Maurizio Gambarini, dpa (Symbolbild)

Ein 55-jähriger Oberallgäuer soll seiner Gattin mit dem Tod gedroht haben. Die sagte nun vor Gericht gegen ihn aus. Sie soll eine Affäre gehabt haben.
22.09.2022 | Stand: 06:32 Uhr

Ein 55-jähriger Oberallgäuer soll seine Frau beleidigt und mit den Worten „Ich schneide dir die Kehle durch“ und „Ich bringe dich um“ bedroht haben. Deshalb musste der Mann sich vor dem Amtsgericht in Sonthofen verantworten. Die Richterin verurteilte den Angeklagten wegen Bedrohung und Beleidigung zu einer Geldstrafe von 2310 Euro (70 Tagessätze).