Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Barrierefreie ab 2026

Jetzt ist klar, wann der Umbau der Bahnhöfe in Immenstadt und Sonthofen startet

Das Dach fehlt am Bahnhof Immenstadt seit drei Jahren. Das wird auch bis 2026 so bleiben. Inzwischen wurden Schutzhäuschen errichtet.

Das Dach fehlt am Bahnhof Immenstadt seit drei Jahren. Das wird auch bis 2026 so bleiben. Inzwischen wurden Schutzhäuschen errichtet.

Bild: Michael Mang

Das Dach fehlt am Bahnhof Immenstadt seit drei Jahren. Das wird auch bis 2026 so bleiben. Inzwischen wurden Schutzhäuschen errichtet.

Bild: Michael Mang

In Sonthofen und Immenstadt werden die Bagger anrollen, um den Zugang zu den Gleisen barrierefrei möglich zu machen. Bei den Dächern gibt es noch Lücken.
05.12.2022 | Stand: 06:12 Uhr

Noch können Menschen, die auf den Rollstuhl angewiesen sind, in Sonthofen und Immenstadt nicht den Bahnsteig wechseln. Die Gleise 2 und 3 sind nur durch eine Unterführung mit steilen Treppen erreichbar. Im Jahr 2026 soll der barrierefreie Umbau der Bahnhöfe beginnen. Jetzt steht auch die Finanzierung für das Millionenprojekt, wie Bahn-Vertreter jetzt bei einer Gesprächsrunde in Sonthofen bekanntgaben, bei der auch die aktuellen Pläne vorgestellt wurden.