Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Lange Schlangen an den Impfzentren

Impfung im Oberallgäu und Kempten nur noch mit Termin

Im Oberallgäu und in Kempten lassen sich wieder mehr Menschen impfen.

Im Oberallgäu und in Kempten lassen sich wieder mehr Menschen impfen.

Bild: Robert Michael, dpa (Symbolbild)

Im Oberallgäu und in Kempten lassen sich wieder mehr Menschen impfen.

Bild: Robert Michael, dpa (Symbolbild)

Die Impfzentren in Kempten und in Sonthofen verzeichnen eine deutlich erhöhte Impfbereitschaft. Nun muss man vor der Impfung online einen Impftermin ausmachen.
15.11.2021 | Stand: 10:48 Uhr

Angesichts der dramatisch gestiegenen Corona-Fallzahlen ist im Oberallgäu und in Kempten wieder eine deutlich erhöhte Impfbereitschaft zu verzeichnen. Um einen strukturierten Ablauf der erwarteten großen Zahl an Impfungen sicherzustellen und Wartezeiten für die Impfwilligen zu vermeiden, haben der Landkreis Oberallgäu und die Stadt Kempten laut einer Pressemitteilung entschieden, ab Dienstag, 16. November, für alle Impfungen wieder eine verpflichtende vorherige Online-Reservierung einzuführen.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar