Vandalismus

Jugendliche versprühen Feuerlöscher-Inhalt in Sonthofener Tiefgarage

In dieser Tiefgarage haben die Jugendlichen randaliert.

In dieser Tiefgarage haben die Jugendlichen randaliert.

Bild: Benjamin Liss

In dieser Tiefgarage haben die Jugendlichen randaliert.

Bild: Benjamin Liss

Drei Jugendliche haben am Donnerstagabend in einer Sonthofener Tiefgarage randaliert. Die Polizei sucht nach ihnen. Wer kann Hinweise machen?
22.01.2021 | Stand: 13:32 Uhr

Drei bislang unbekannte Jugendliche haben in der Marktanger-Tiefgarage in Sonthofen am Donnerstagabend einen Feuerlöscher versprüht. In einem Notausgang der an der Markthalle mündet, wurde der Feuerlöscher im kompletten Treppengang versprüht. Wie hoch der Sachschaden ist, der dabei entstand, kann die Polizei noch nicht sagen.

Die Polizei sucht Zeugen

Bei dem Vorfall wurde die Brandmeldeanlage ausgelöst und die Feuerwehr rückte an. Von den Jugendlichen fehlt bislang jede Spur. Am Freitag meldete sich eine Frau bei der Polizei, die beobachtet habe, wie drei Jugendliche von der Tiefgaragenausfahrt weggerannt seien. Sie beschreibt die Unbekannten wie folgt: Zwischen 16 bis 18 Jahre alt, zwei Verdächtige waren dunkel gekleidet, einer hell mit einer weißen Mütze, hellem Schal und beiger Jacke. Alle sollen etwa zwischen 1,60 Meter und 1,66 Meter groß gewesen sein.

Die Polizei Sonthofen sucht aktuell weitere Zeugen, diese sollen sich unter der Telefonnummer 08321-66350 melden.

Die Jugendlichen versprühten den Inhalt eines Feuerlöschers in der Tiefgarage.
Die Jugendlichen versprühten den Inhalt eines Feuerlöschers in der Tiefgarage.
Bild: Benjamin Liss