Polizeimeldungen aus Oberstaufen

Junge Männer randalieren in Oberstaufen

Die Polizei fahndete nach den Männern und fand sie in einem Hotel in Weißach.

Die Polizei fahndete nach den Männern und fand sie in einem Hotel in Weißach.

Bild: Karl-Josef Hildenbrand, dpa (Symbolbild)

Die Polizei fahndete nach den Männern und fand sie in einem Hotel in Weißach.

Bild: Karl-Josef Hildenbrand, dpa (Symbolbild)

Fünf junge Männer haben in Oberstaufen randaliert. Die Polizei erwischte sie in einem Hotel.
10.09.2021 | Stand: 12:44 Uhr

Zeugen haben der Polizei in der Nacht auf Freitag gemeldet, dass junge Männer randalierend durch Oberstaufen ziehen. Die Polizeistreife stellte herausgerissene Blumen am Bahnhofsvorplatz sowie eine herausgerissene Parkbank und umgetretene Verkehrsschilder an der Straße in Richtung Weißach fest, heißt es im Polizeibericht.

Im Rahmen der Fahndung trafen die Beamten dann auf fünf junge Männer vor einem Hotel in Weißach. Am nächsten Morgen suchten Beamte der Polizei Oberstaufen die fünf Männer in ihrem Hotelzimmer auf.

Nach Belehrung gaben die fünf unabhängig voneinander an, in alkoholisiertem Zustand für die Verwüstungen verantwortlich zu sein. Gegen die fünf jungen Männer ergeht nun Anzeige wegen Sachbeschädigung.

Weitere Meldungen aus dem Oberallgäu lesen Sie hier.