Traurige Nachricht

SUV-Fahrer überfährt Katze in Oberstdorf und flüchtet - Das Tier überlebt den Unfall nicht

Am Dienstagnachmittag ist in Oberstdorf eine Katze überfahren worden.

Am Dienstagnachmittag ist in Oberstdorf eine Katze überfahren worden.

Bild: Julian Stratenschulte, dpa (Symbolbild)

Am Dienstagnachmittag ist in Oberstdorf eine Katze überfahren worden.

Bild: Julian Stratenschulte, dpa (Symbolbild)

Ein schwarzer SUV überfährt in Oberstdorf eine Katze. Das Tier stirbt. Die Polizei geht davon aus, dass der Fahrer den Unfall bemerkte und bittet um Hinweise.
22.09.2021 | Stand: 12:21 Uhr

In Oberstdorf ist am Dienstagnachmittag im Bereich der Schraudolphstraße eine Katze überfahren worden. Wie die Polizei berichtet, wurde das Tier durch einen schwarzen SUV überfahren. Wegen einer Zeugenaussage geht die Polizei davon aus, dass der Autofahrer bemerkt haben muss, wie er das Tier überfahren hat.

SUV-Fahrer überfährt Katze und flüchtet - Das Tier überlebt den Unfall nicht

Eine 49-Jährige, die die Polizei alarmierte, brachte die Katze nach dem Unfall zu einer Tierärztin. Doch das Tier starb aufgrund seiner schweren Verletzungen.

Die Polizei Oberstdorf hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der 08322/96040 um Hinweise, insbesondere zu dem Verursacherfahrzeug und dessen Fahrer.

Mehr Nachrichten aus dem Oberallgäu erhalten Sie hier.