Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Bauprojekt

Kreative Erweiterungspläne: Wohnraum auf dem Dach

Ein zusätzliches Stockwerk soll das Verwaltungsgebäude der Hörnergruppe in Fischen erhalten.

Ein zusätzliches Stockwerk soll das Verwaltungsgebäude der Hörnergruppe in Fischen erhalten.

Bild: Benjamin Liss

Ein zusätzliches Stockwerk soll das Verwaltungsgebäude der Hörnergruppe in Fischen erhalten.

Bild: Benjamin Liss

Das Verwaltungsgebäude in Fischen soll erweitert werden. Versammlung gibt einstimmig grünes Licht
11.12.2020 | Stand: 19:26 Uhr

Bezahlbaren Wohnraum zu schaffen, ist für alle Gemeinden im Oberallgäu eine Herausforderung. Die bebaubaren Flächen sind begrenzt, Grund oft teuer und die Anlieger nicht immer begeistert. Eine kreative Lösung für das Problem haben jetzt die Hörnerdörfer gefunden: Das Verwaltungsgebäude in Fischen soll um ein Stockwerk erhöht und so sechs neue Wohnungen geschaffen werden. Das Projekt soll 1,9 Millionen Euro kosten und mit 700 000 Euro gefördert werden. Jetzt wurden die Pläne erstmals bei der Gemeinschaftsversammlung der Hörnergruppe in Fischen vorgestellt. Einstimmig gaben die Mitglieder grünes Licht für die Pläne.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat