Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Grünten-Projekt

„Planungen finde ich nicht zeitgemäß“ - SPD-Politiker Florian von Brunn kritisiert Grünten-Modernisierung

Der Bund Naturschutz hat angekündigt, gegen den Bau einer Gondelbahn zum Grünten-Plateau zu klagen, falls das Landratsamt die Pläne genehmigt. Auch SPD-Politiker von Brunn hat Bedenken am Projekt ausgesprochen.

Der Bund Naturschutz hat angekündigt, gegen den Bau einer Gondelbahn zum Grünten-Plateau zu klagen, falls das Landratsamt die Pläne genehmigt. Auch SPD-Politiker von Brunn hat Bedenken am Projekt ausgesprochen.

Bild: Silvia Reich-Recla

Der Bund Naturschutz hat angekündigt, gegen den Bau einer Gondelbahn zum Grünten-Plateau zu klagen, falls das Landratsamt die Pläne genehmigt. Auch SPD-Politiker von Brunn hat Bedenken am Projekt ausgesprochen.

Bild: Silvia Reich-Recla

Florian von Brunn informiert sich bei „Rettet den Grünten“. Auch Vertreter des Bund Naturschutz sind dabei - und äußern ihre Bedenken.
09.08.2021 | Stand: 11:16 Uhr

Warum beschäftigt sich ein SPD-Landtagsabgeordneter aus München mit den Planungen am Grünten? „Ich bin alpenpolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion und auch begeisterter Bergsteiger“, sagt Florian von Brunn am Fuße des Grünten. Er sagt auch: „Es treibt mich um, was dort geplant wird.“ Er spricht von einem massiven Eingriff in die Natur. Das lehnt er ab. Von Brunn war im Rahmen seiner Sommertour in Rettenberg und traf sich später noch mit Bürgermeister Nikolaus Weißinger. Dabei ging es um die Unwetterschäden.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar