Weitere Öffnungen

Diese Oberallgäuer Bäder und Museen starten jetzt wieder

Spaß im Wasser ist jetzt auch wieder in Fischen, Rettenberg, Wertach und Missen möglich.

Spaß im Wasser ist jetzt auch wieder in Fischen, Rettenberg, Wertach und Missen möglich.

Bild: Günter Jansen (Archivbild)

Spaß im Wasser ist jetzt auch wieder in Fischen, Rettenberg, Wertach und Missen möglich.

Bild: Günter Jansen (Archivbild)

Nach dem Start einiger Freibäder Anfang Juni folgt jetzt die zweite Welle an Öffnungen. Diese Schwimmbäder im Oberallgäu beginnen ihre Saison jetzt.
12.06.2021 | Stand: 07:46 Uhr

Sinkende Inzidenzzahlen machen es möglich. Die restlichen Oberallgäuer Freibäder, ein Erlebnisbad und ein Museum starten jetzt in die Saison:

  • Missen: Ab Freitag, 11. Juni, sperrt das Familienfreibad bei gutem Wetter täglich von 9.30 bis 19.30 Uhr seine Pforten auf. Eine Woche später empfängt zudem das Carl-Hirnbein-Museum in der Freizeitanlage Missen wieder Besucher – ab 18. Juni jeden Freitag von 15 bis 17 Uhr.
  • Wertach: Das Starzlachauenbad startet bei gutem Wetter am Freitag, 11. Juni, in die Saison und ist dann täglich von 9 bis 19 Uhr geöffnet. Bei schlechtem Wetter bleibt das Bad geschlossen. Es besteht Registrierungspflicht und das Tragen einer FFP2-Maske im Eingangs-, Kassen- und Umkleidebereich sowie am Kiosk ist verpflichtend.
  • Oberstaufen: Auch das Erlebnisbad „Aquaria“ in Oberstaufen hat ab Freitag, 11. Juni, wieder täglich von 9 bis 22 Uhr geöffnet.
  • Rettenberg: Das Familienbad in Rettenberg macht ab Samstag, 12. September, täglich von 10 bis 19 Uhr auf.

Und diese Bäder und Freizeiteinrichtungen im Oberallgäu haben bereits geöffnet:

  • Sonthofen: Das Freibad in Altstädten hat bereits geöffnet. Mit Test und online Reservierung buchbar.
  • Immenstadt: Das Freibad Kleiner Alpsee in Bühl ist geöffnet und erwartet seine Gäste mit einer online Reservierung.
  • Bad Hindelang: Das Naturbad hat geöffnet. Eine Vorab-Info unter 08324 9539015.
  • Burgberg: Das Freibad Vitalpark Blaichach-Burgberg hat geöffnet. Außer bei schlechtem Wetter - da bleibt das Bad geschlossen.
  • Riezlern: Das Freibad hat geöffnet. Bei Schlechtwetter verkürzte Öffnungszeiten.
  • Weitnau: Das Freibad Seltmans öffnet nur bei gutem Wetter.

Lesen Sie auch: Freibad-Saison im Oberallgäu startet ohne große Besuchermassen. Das hat schon geöffnet.