Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Bürgerinitiative wirbt für den Bau

Termin für den Bürgerentscheid für die Ortsumfahrung Rettenberg steht

Ortsumfahrung Rettenberg

In Rettenberg geht es nun in die heiße Phase: Am 20. Februar entscheiden die Bürger nämlich, ob sie eine Ortsumfahrung haben wollen oder nicht.

Bild: Benjamin Liss

In Rettenberg geht es nun in die heiße Phase: Am 20. Februar entscheiden die Bürger nämlich, ob sie eine Ortsumfahrung haben wollen oder nicht.

Bild: Benjamin Liss

Am 20. Februar entscheiden die Rettenberger, ob eine Umgehungsstraße gebaut werden soll. Die Gruppe „Zukunft Rettenberg“ setzt sich für das Vorhaben ein.
13.01.2022 | Stand: 12:00 Uhr

Für die Bürgerinitiative (BI) „Zukunft Rettenberg“ ist das eine gute Nachricht, fordern sie doch schon seit Jahren eine Umgehungsstraße. „Die Ortsumfahrung muss kommen. Da gibt es keine andere Möglichkeit“, sind sich die Teilnehmer eines Ortstermins einig, der von den Initiatoren der BI um die Rettenberger Claudia Köberle, Bernhard Bader und Hubert Hofmann organisiert wurde.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar