Abschied in Sonthofen

Pfarreiengemeinschaften Sonthofen sagen Adieu zu langjährigen Pfarrern

Die Kirche St. Michael ist eines der Gotteshäuser der Pfarreiengemeinschaft Sonthofen. Josef Kühn übernimmt die Gemeinschaft als neuer Seelsorger.

Die Kirche St. Michael ist eines der Gotteshäuser der Pfarreiengemeinschaft Sonthofen. Josef Kühn übernimmt die Gemeinschaft als neuer Seelsorger.

Bild: Benjamin Liss, (Archivbild)

Die Kirche St. Michael ist eines der Gotteshäuser der Pfarreiengemeinschaft Sonthofen. Josef Kühn übernimmt die Gemeinschaft als neuer Seelsorger.

Bild: Benjamin Liss, (Archivbild)

Weil sich langjährige Pfarrer aus Sonthofen verabschieden, erhält die Pfarreiengemeinschaft einen neuen leitenden Seelsorger.
14.06.2021 | Stand: 17:21 Uhr

Die langjährigen Pfarrer der Pfarreiengemeinschaften (PG) Sonthofen Süd, Karlheinz Müller, und Sonthofen Nord, Marek Pokorski, werden sich Ende Juli verabschieden. Das teilt die Pressestelle des Bistums Augsburg mit. Müller beginnt nach 20 Jahren in Sonthofen am 1. September seinen Dienst in Stiefenhofen in der künftigen PG Argental (Westallgäu).

Pokorski wechselt nach zehnjähriger Tätigkeit in der PG Sonthofen Nord nun in die PG Schrobenhausen (Oberbayern). Die zum 1. September zusammengelegte und im Rahmen der Pastoralen Neuordnung 2025 gegründete PG Sonthofen übernimmt Pfarrer Josef Kühn, bislang Leiter der PG Aschberg (Landkreis Dillingen).

Pfarrer Pokorski nach Schrobenhausen in Oberbayern.
Pfarrer Pokorski nach Schrobenhausen in Oberbayern.
Bild: Bistum Augsburg

Neuer Pfarrer der Pfarreingemeinschaft heißt Josef Kühn

Die zum 1. September 2021 aus den beiden PG Sonthofen Nord und Süd errichtete PG Sonthofen leitet künftig Pfarrer Josef Kühn. Der 55-jährige gebürtige Augsburger empfing am 28. Juni 1992 seine Priesterweihe und ging zunächst als Aushilfspriester nach Ustersbach. Anschließend wirkte Kühn als Kaplan in Gersthofen. 1995 wurde ihm die Aufgabe des Regionaljugendseelsorgers der Region Donau-Ries und die des Pfarradministrators in Harburg übertragen.

Pfarrer Josef Kühn ist der neue Seelsorger der PG Sonthofen.
Pfarrer Josef Kühn ist der neue Seelsorger der PG Sonthofen.
Bild: Kühn

Von 2003 bis 2009 war er als Subregens des bischöflichen Priesterseminars tätig. Seit September 2009 leitete Pfarrer Kühn die PG Aschberg, zudem ist er Prodekan des Dekanats Dillingen.

Pfarrer Müller wechselt nach Stiefenhofen.
Pfarrer Müller wechselt nach Stiefenhofen.
Bild: Bistum Augsburg

Mehrere Abschiedsgottesdienste geplant

Die Abschiedsgottesdienste für Pfarrer Müller finden am Samstag, 24. Juli, um 18 Uhr in St. Michael in Sonthofen und am Sonntag, 25. Juli, um 9.15 Uhr in St. Peter und Paul in Sonthofen-Altstädten statt.

Lesen Sie auch
##alternative##
Kirche

Der neue Pfarrer von Stiefenhofen kommt aus Sonthofen

Pfarrer Pokorski wird am Samstag, 24. Juli, um 18 Uhr in St. Christoph in Sonthofen-Rieden und am Sonntag, 25. Juli, um 10 Uhr in der Pfarrkirche Maria Heimsuchung verabschiedet.