Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Tourismus mit Naturschutz

Projekt im Kleinwalsertal soll Freizeitsportler durch die Natur lenken

Kleinwalsertal

Wer im Kleinwalsertal lebt oder Urlaub macht, den locken die Berge und die Natur.

Bild: Ralf Lienert

Wer im Kleinwalsertal lebt oder Urlaub macht, den locken die Berge und die Natur.

Bild: Ralf Lienert

Das Projekt "Natur bewusst erleben" wird drei Jahre nach dem Start mit großem Engagement im Tal vorangetrieben. Und die Verantwortlichen haben noch viel vor.
15.10.2021 | Stand: 05:30 Uhr

Besser zu lenken, wie sich die Menschen in den Kleinwalsertaler Bergen und Tälern bewegen: Das war das Ziel des Projekts „Natur bewusst erleben“, als es im Jahr 2018 ins Leben gerufen wurde. Und dafür engagieren sich die Verantwortlichen noch heute. Informiert werden Wanderer und andere Freizeitsportler über Taleingangstafeln mit fotorealistischen Karten aber auch durch weitere Schilder entlang der Wege, die auf wichtige Verhaltensregeln in Sommer wie Winter hinweisen.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar