Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Streit um Dorfzentrum in Oberstdorf geht weiter

Räumungsklage gegen Pächter der „Alpenrose“

Viele Jahre stand die Alpenrose in Tiefenbach leer. Jetzt verhindert ein Streit mit dem Pächter die Neueröffnung.

Viele Jahre stand die Alpenrose in Tiefenbach leer. Jetzt verhindert ein Streit mit dem Pächter die Neueröffnung.

Bild: Charly Höpfl

Viele Jahre stand die Alpenrose in Tiefenbach leer. Jetzt verhindert ein Streit mit dem Pächter die Neueröffnung.

Bild: Charly Höpfl

Bis zum Ende des Rechtsstreits eröffnen die Kurbetriebe die Tourist-Information an einem neuen Ort in Tiefenbach. Kurdirektor wehrt sich gegen Vorwürfe.
12.07.2021 | Stand: 07:30 Uhr

Gute Nachrichten für die Tiefenbacher und ihre Gäste. Ab Montag, 12. Juli, gibt es wieder eine Tourist-Information im Dorfzentrum „Alpenrose“. Die Mitarbeiter der Kurbetriebe Oberstdorf haben im Wintergarten des Veranstaltungssaals einen Informationsbereich mit Prospektmaterial, Wanderkarten und Infoflyern eingerichtet.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat