Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Widerstand gegen die Weigerung homosexuelle Paare zu segnen

Segnungsverbot: "Eine Ohrfeige für alle, die im christlichen Glauben stehen"

In der katholischen Kirche wächst der Widerstand gegen den Vatikan.

In der katholischen Kirche wächst der Widerstand gegen den Vatikan.

Bild: dpa, Werner Kempf

In der katholischen Kirche wächst der Widerstand gegen den Vatikan.

Bild: dpa, Werner Kempf

Die obersten Glaubenshüter verfügen, dass Priester homosexuelle Verbindungen nicht segnen dürfen. Für unseren Autor ist das eine Verletzung der Menschenwürde.
07.04.2021 | Stand: 10:08 Uhr

Dass die katholische Kirche viel Gutes tut, wird oft vergessen. Sie unterhält Kindergärten, Alten- und Pflegeheime sowie Hospize. Und in Zeiten von Corona spenden ihre Seelsorger viel Trost und sind da für Menschen, die sich große Sorgen um ihre Zukunft machen. Doch die Kirchenführung sorgt auch für viel Unverständnis.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat