Skiunfall im Oberjoch

Zwei Männer bei Skiunfall in Bad Hindelang schwer verletzt

Rettungsdienst Feature

Zwei Männer sind nach einem schweren Zusammenstoß auf der Skipiste im Oberjoch ins Krankenhaus eingeliefert worden.

Bild: Ralf Lienert (Symbolfoto)

Zwei Männer sind nach einem schweren Zusammenstoß auf der Skipiste im Oberjoch ins Krankenhaus eingeliefert worden.

Bild: Ralf Lienert (Symbolfoto)

Bei einem Skiunfall in Bad Hindelang sind am Montag zwei Skifahrer schwer verletzt worden. Beide Männer mussten ins Krankenhaus eingeliefert werden.
05.01.2022 | Stand: 09:48 Uhr

In Bad Hindelang ist es am Montag zu einem Unfall gekommen, bei dem zwei Skifahrer schwer verletzt worden sind. Wie die Polizei mitteilt, ereignete sich der Vorfall an einem Skilift im Oberjoch.

Skifahrer in Bad Hindelang übersieht anderen Sportler auf der Piste

Dort übersah ein 18-Jähriger beim Skifahren einen anderen, auf der Piste stehenden Skifahrer und fuhr in diesen hinein. Beide Skifahrer stürzten daraufhin und kamen schwer verletzt in ein Krankenhaus. Der 18-Jährige sieht nun einer Strafanzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung entgegen. (Lesen Sie auch: Zwei Personen verletzen sich bei Zusammenstoß auf der B16 schwer)

Mehr Nachrichten aus dem Oberallgäu lesen Sie hier.