Sonthofen

Umweltsünder entsorgt Hausmüll auf Supermarktparkplatz

Müllentsorgung Gelber Sack Kaufbeuren

Ein 63-Jähriger hat seinen Müll auf dem Parkplatz eines Sonthofer Supermarkts entsorgt. Ihn erwartet nun eine Anzeige.

Bild: Mathias Wild (Symbolbild)

Ein 63-Jähriger hat seinen Müll auf dem Parkplatz eines Sonthofer Supermarkts entsorgt. Ihn erwartet nun eine Anzeige.

Bild: Mathias Wild (Symbolbild)

Ein Mann hat seinen Hausmüll auf dem Parkplatz eines Sonthofer Supermarkts entsorgt. Die Polizei konnte den 63-Jährigen anhand seines Abfalls überführen.
03.11.2021 | Stand: 13:18 Uhr

Ein 63-Jähriger hat seinen Hausmüll auf dem Parkplatz eines Sonthofer Supermarkts entsorgt. Ein Hausmeister informierte daraufhin die Polizei.

Die Beamten nahmen den Inhalt genauer unter die Lupe und fanden darin Schriftstücke mit dem Namen und der Adresse des Umweltsünders. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen unerlaubter Müllentsorgung.

Mehr Nachrichten aus dem Oberallgäu lesen Sie hier.