Autofahrer brauchen weiter Geduld

Traube-Kreuzung in Sonthofen: Bauarbeiten dauern drei Wochen länger

Die Traube-Kreuzung in Sonthofen bleibt noch drei Wochen länger gesperrt.

Die Traube-Kreuzung in Sonthofen bleibt noch drei Wochen länger gesperrt.

Bild: Michael Mang

Die Traube-Kreuzung in Sonthofen bleibt noch drei Wochen länger gesperrt.

Bild: Michael Mang

Der Umbau dauert länger, weil der Bereich nicht komplett gesperrt werden konnte. Die Händler des Wochenmarktes kehren an den alten Platz zurück.
30.09.2021 | Stand: 18:33 Uhr

Die Fertigstellung der Bauarbeiten an der Traube-Kreuzung verzögert sich um ettwa drei Wochen. Das teilt die Stadt Sonthofen in einer Pressemitteilung mit. Die Arbeiten am Fahrbahnbereich mit Markierungsarbeiten gehen noch bis mindestens Freitag, 8. Oktober. Dennoch bleibt die Verbindung von Schnitzer- zu Blumenstraße für den Verkehr frei.

"Herausfordernde Baustellensituation"

Der Grund für die Verzögerung ist laut Stadtverwaltung in der „herausfordernden Baustellensituation“ zu suchen. Da eine Vollsperrung im Baustellenbereich nur für kurze Zeit möglich war, mussten die Arbeiten unter Verkehr durchgeführt werden, was sich im Ablauf als schwierig erwiesen habe, teilt die Stadt mit. Zudem seien die Arbeiten im Bereich der Wasserver- und entsorgung umfangreicher als erwartet ausgefallen.

Wochenmarkt kehrt an den Spitalplatz zurück

Positiv für alle Wochenmarktbesucher ist, dass die Rückverlagerung des beliebten Sonthofer Wochenmarktes auf den Spitalplatz am kommenden Samstag, 2. Oktober, stattfinden wird. Ab diesem Tag begrüßen die Händler die Besucher wieder jeden Samstag von 8 bis 13 Uhr auf dem gewohnten Platz.

Das Warenangebot auf dem Wochenmarkt ist breit gefächert. Zu erwerben gibt es Blumen, Brot- und Backwaren, Käse, Obst und Gemüse, Fleisch- und Wurstwaren, Fisch, Tee und Gewürze, mediterrane Spezialitäten und Kräuter. Weiter gilt der Mindestabstand von 1,50 Meter, es entfällt die Maskenpflicht auf dem Marktgelände.

Lesen Sie auch:

Lesen Sie auch
##alternative##
Markt mit Corona-Auflagen

Von Delikatessen bis Spielzeug: Herbstmarkt am Dienstag im Sonthofer Zentrum