Schnee auf der Straße

Unfall auf der B19 bei Oberstdorf: Auto kracht in Schneepflug

Fahrer verliert die Kontrolle und kracht mit seinem Auto in einen entgegenkommenden Schneepflug.

Fahrer verliert die Kontrolle und kracht mit seinem Auto in einen entgegenkommenden Schneepflug.

Bild: Benjamin Liss (Symbolbild)

Fahrer verliert die Kontrolle und kracht mit seinem Auto in einen entgegenkommenden Schneepflug.

Bild: Benjamin Liss (Symbolbild)

Autofahrer verliert die Kontrolle und kracht mit seinem Fahrzeug in einen entgegenkommenden Schneepflug.
29.11.2021 | Stand: 12:56 Uhr

In einen Schneepflug gekracht ist ein Auto am Montagvormittag auf der B19 zwischen Oberstdorf und dem Kleinwalsertal. In einer Rechtskurve zwischen Walserschanze und Söllereckbahn verlor der Fahrer wohl aufgrund der schneebedeckten Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug und krachte mit Fahrerseite in einen entgegenkommenden Schneepflug. Bei dem Aufprall wurde die Hintertüre herausgerissen und das Fahrzeug kam nach wenigen Metern in einer Haltebucht zum Stehen. Der Autofahrer wurde ins Krankenhaus gebracht. An dem Auto entstant Totalschaden, der Schneepflug wurde nur gering beschädigt.

Lesen Sie auch: 28 Unfälle in nur acht Stunden - Wintereinbruch sorgt für Chaos auf Allgäuer Straßen