Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Brückenbau

Untere Zollbrücke über Iller in Immenstadt: Es wird wieder ein Treppenturm

Über eine langsam ansteigende Treppe und einen kleinen Turm mit Steg soll der Geh- und Radweg zwischen Iller und Bahnlinie an die Untere Zollbrücke angebunden werden. Die Brücke ist gerade im Bau, der Treppenturm soll rechts neben der Brücke entstehen.

Über eine langsam ansteigende Treppe und einen kleinen Turm mit Steg soll der Geh- und Radweg zwischen Iller und Bahnlinie an die Untere Zollbrücke angebunden werden. Die Brücke ist gerade im Bau, der Treppenturm soll rechts neben der Brücke entstehen.

Bild: Benjamin Liss

Über eine langsam ansteigende Treppe und einen kleinen Turm mit Steg soll der Geh- und Radweg zwischen Iller und Bahnlinie an die Untere Zollbrücke angebunden werden. Die Brücke ist gerade im Bau, der Treppenturm soll rechts neben der Brücke entstehen.

Bild: Benjamin Liss

Die Untere Zollbrücke über die Iller wird derzeit neu gebaut. Bald gibt es wieder eine direkte Verbindung zwischen dem Illerradweg und dem Neubau in Immenstadt.
05.08.2022 | Stand: 06:41 Uhr

Das Landratsamt hat sich entschieden: Aus den drei denkbaren Varianten für eine Fußgängerverbindung zwischen dem Geh- und Radweg an der Iller und der neugebauten Unteren Zollbrücke in Immenstadt habe sich nur ein Vorschlag als umsetzbar herausgestellt, heißt es in der Mitteilung der Kreisbehörde: „Entstehen soll erneut ein Treppenturm – aber einer mit deutlich mehr Komfort.“