Auto prallte gegen Baum

53-Jährige stirbt bei Unfall bei Aitrang: Wagen brennt aus

Schwerer Unfall am Mittwoch zwischen Aitrang und Unterthingau

Bei Aitrang ist es zu einem Unfall gekommen, bei dem ein Auto ausgebrannt ist. Die Fahrerin des Wagens starb.

Bild: Heinz Budjarek

Bei Aitrang ist es zu einem Unfall gekommen, bei dem ein Auto ausgebrannt ist. Die Fahrerin des Wagens starb.

Bild: Heinz Budjarek

Eine Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Mittwochabend bei Heuwang (Ostallgäu) ums Leben gekommen. Ihr Pkw war gegen einen Baum geprallt.

30.07.2020 | Stand: 07:06 Uhr

Die Frau aus Kaufbeuren war laut Polizei mit ihrem VW-Polo gegen 18 Uhr auf der Kreisstraße von Unterthingau nach Aitrang unterwegs. Das Auto kam rechts von der Fahrbahn ab - warum ist bislang unklar.

 

Pkw fängt Feuer und brennt aus

Der Pkw prallte gegen einen Baum, wurde nach links auf eine Wiese geschleudert und fing daraufhin Feuer. Der Wagen brannte völlig aus. Für die 53-Jährige kam jede Hilfe zu spät.

Die Straße musste mehrere Stunden lang komplett gesperrt werden: Ein Gutachter untersuchte die Unfallstelle. Die Feuerwehr Unterthingau löschte den Brand und regelte den Verkehr.