Diesen Artikel lesen Sie nur mit
"Jede Ecke ist anders"

75 Jahre Neugablonz: Was eine junge Familie am Kaufbeurer Stadtteil schätzt

Eine Familie, eine Leidenschaft: Tim, Benjamin Seifert und Lina Schaller widmen sich dem Kunsthandwerk.

Eine Familie, eine Leidenschaft: Tim, Benjamin Seifert und Lina Schaller widmen sich dem Kunsthandwerk.

Bild: Mathias Wild

Eine Familie, eine Leidenschaft: Tim, Benjamin Seifert und Lina Schaller widmen sich dem Kunsthandwerk.

Bild: Mathias Wild

An der Fachschule für Glas und Schmuck haben Lina Schaller und Benjamin Seifert die Schmiedekunst erlernt. Sie liebt die Ästhetik, er das Handwerk.
25.05.2021 | Stand: 18:00 Uhr

Versenkt sie sich in ihre Arbeit, ziehen die Stunden an ihr vorbei. Edelmetalle, Holz, Glas, Kunststoff; es gehe eigentlich weniger um das Material, sagt Lina Schaller. Sondern viel mehr darum, eigene Formen entstehen zu lassen, etwas Harmonisches zu schaffen. „Ich liebe das Malen, das Schöne, die Ästhetik.“ Sich kreativ ausleben und davon leben können, das war ihr Wunsch; erfüllt hat sie ihn sich gemeinsam mit Benjamin Seifert.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat