Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Neuwahlen

Aktionskreis Neugablonz will den Lockdown hinter sich lassen

Der Aktionskreis setzt mit neuem Team auf neue Ideen: Unser Foto zeigt (von links) Claus Tenambergen, Renate Domin, Andrea Schaurich, Thorsten Friedrich, Marina Cordella, Alexander Cordella, Sylwia Pohl, Manfred Bachmann und Joachim Pohl.

Der Aktionskreis setzt mit neuem Team auf neue Ideen: Unser Foto zeigt (von links) Claus Tenambergen, Renate Domin, Andrea Schaurich, Thorsten Friedrich, Marina Cordella, Alexander Cordella, Sylwia Pohl, Manfred Bachmann und Joachim Pohl.

Bild: Thorsten Friedrich

Der Aktionskreis setzt mit neuem Team auf neue Ideen: Unser Foto zeigt (von links) Claus Tenambergen, Renate Domin, Andrea Schaurich, Thorsten Friedrich, Marina Cordella, Alexander Cordella, Sylwia Pohl, Manfred Bachmann und Joachim Pohl.

Bild: Thorsten Friedrich

Neue Köpfe im Vorstand beim Aktionskreis Neugablonz: Welche Ideen für Aktionen in Kaufbeurens größtem Stadtteil diskutiert werden.
27.07.2021 | Stand: 19:00 Uhr

Wie kommt die Wirtschaft in Kaufbeurens größtem Stadtteil nach den Lockdowns wieder in Schwung? Diese Frage stand im Mittelpunkt der Hauptversammlung bei der Aktionskreis Neugablonz. Zudem gibt es nach den Wahlen neue Köpfe im Vorstand.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar