Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Chipkrise in Kaufbeuren spürbar

Ausgebremst: Der lange Weg zum Neuwagen in Kaufbeuren

Frank Hufstadt vom Autohaus Singer bringt an einem Jahreswagen auf dem Hof ein Schild an. Die Gebrauchtfahrzeuge sind aktuell sehr gefragt – denn bei den Neuwagen müssen sich Käufer oftmals auf lange Wartezeiten einstellen.

Frank Hufstadt vom Autohaus Singer bringt an einem Jahreswagen auf dem Hof ein Schild an. Die Gebrauchtfahrzeuge sind aktuell sehr gefragt – denn bei den Neuwagen müssen sich Käufer oftmals auf lange Wartezeiten einstellen.

Bild: Mathias Wild

Frank Hufstadt vom Autohaus Singer bringt an einem Jahreswagen auf dem Hof ein Schild an. Die Gebrauchtfahrzeuge sind aktuell sehr gefragt – denn bei den Neuwagen müssen sich Käufer oftmals auf lange Wartezeiten einstellen.

Bild: Mathias Wild

Den Halbleitermangel bekommen auch Autohäuser in Kaufbeuren zu spüren. Lieferfristen von einem halben Jahr sind derzeit völlig normal.

04.11.2021 | Stand: 08:35 Uhr

Die Kunden und Autohändler in Kaufbeuren spüren den weltweiten Engpass auf dem Halbleitermarkt. Wartezeiten unterscheiden sich zwar von Modell zu Modell, doch ist ein halbes Jahr keine Seltenheit bei einem Neuwagen. Die Verkaufszahlen sind bei den Händlern in der Wertachstadt aber weiterhin stabil.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar