Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Meinung

Campus-Streit: Klarheit täte Kaufbeuren gut

Die Finanzhochschule in Kaufbeuren - in der alten Neurologie (Foto) und auf mehrere andere Standorte verteilt. Gesucht wird nun ein Grundstück für einen zentralen Campus.

Die Finanzhochschule in Kaufbeuren - in der alten Neurologie (Foto) und auf mehrere andere Standorte verteilt. Gesucht wird nun ein Grundstück für einen zentralen Campus.

Bild: Harald Langer

Die Finanzhochschule in Kaufbeuren - in der alten Neurologie (Foto) und auf mehrere andere Standorte verteilt. Gesucht wird nun ein Grundstück für einen zentralen Campus.

Bild: Harald Langer

In der Campus-Debatte deuten sich gute Entwicklungen an. Jetzt muss der Freistaat für Klarheit sorgen, ob die Hochschule in Kaufbeuren bleibt, meint unser Autor Alexander Vucko.
23.06.2021 | Stand: 18:50 Uhr

So schnell kann sich der Wind drehen. Zuletzt noch die Debatte über einen Bürgerentscheid darüber, ob das Parkstadion für eine zentrale Hochschuleinrichtung plattgemacht werden soll oder nicht. Dass eine solche Abstimmung die beste Lösung für die Stadt bringen würde, darf getrost bezweifelt werden. Vom Tisch ist sie noch lange nicht.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar