Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Interview mit Sparkassen-Chef Franz Endhardt

Chef der Sparkasse Kaufbeuren: Mit vier Sparbüchern in den Ruhestand

Das Vorstandsbüro war lange sein zweites Zuhause: Für den Wechsel in den Ruhestand räumt Franz Endhardt nun seinen Schreibtisch.

Das Vorstandsbüro war lange sein zweites Zuhause: Für den Wechsel in den Ruhestand räumt Franz Endhardt nun seinen Schreibtisch.

Bild: Harald Langer

Das Vorstandsbüro war lange sein zweites Zuhause: Für den Wechsel in den Ruhestand räumt Franz Endhardt nun seinen Schreibtisch.

Bild: Harald Langer

Vorstandschef Franz Endhardt lässt seinen Beruf nach 25 Jahren im Führungsgremium der Kaufbeurer Sparkasse hinter sich. Was er vom Loslassen und vom Image der Banker hält.
23.09.2020 | Stand: 21:10 Uhr

25 Jahre im Vorstand der Kaufbeurer Sparkasse. Klingt, als hätten Sie das geplant.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat