Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Diese Regeln gelten im Handel

„Eine permanente Anspannung“ - Corona-Regeln machen Einzelhändlern in Kaufbeuren zu schaffen

Einzelhandel Kleine Schwester Corona Regeln

Die neuen Corona-Regeln treffen den Kaufbeurer Einzelhandel hart. Nur neun Kunden dürfen gleichzeitig bei der „Kleinen Schwester“ einkaufen.

Bild: Mathias Wild

Die neuen Corona-Regeln treffen den Kaufbeurer Einzelhandel hart. Nur neun Kunden dürfen gleichzeitig bei der „Kleinen Schwester“ einkaufen.

Bild: Mathias Wild

Wie viele Kunden dürfen in den Laden? Sind die Mitarbeiter geimpft oder brauchen sie einen negativen Nachweis? Diese Fragen stellen sich Kaufbeurer Händler.
23.11.2021 | Stand: 19:38 Uhr

Eilig betritt Katinka Jäger ihren Deko- und Geschenke-Laden „Kleine Schwester“ am Salzmarkt. Gerade noch die Online-Bestellungen zur Post gebracht, muss sie sich jetzt schon wieder um Kunden im Geschäft kümmern.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar