Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Corona-Pandemie

Der Aufbau von Luftfiltern in Kaufbeurens Schulen und Kitas beginnt

Symbolfoto / Corona Luftfilter / Realschule Zusmarshausen

Die ersten Luftfilter werden am Mittwoch in Kaufbeurer Schulen aufgebaut.

Bild: Symbolfoto: Marcus Merk

Die ersten Luftfilter werden am Mittwoch in Kaufbeurer Schulen aufgebaut.

Bild: Symbolfoto: Marcus Merk

Am Mittwoch treffen die ersten Lieferungen der beauftragten Firma aus Berlin ein. Kaufbeurer Schulen und Kitas werden bis spätestens 19. November mit 450 Geräten ausgestattet.
02.11.2021 | Stand: 17:30 Uhr

1,2 Millionen Euro investieren die Stadt Kaufbeuren und der Freistaat Bayern zusammen, damit möglichst viele Kinder in den Kaufbeurer Schulen und Kitas nach den Herbstferien saubere Luft einatmen können. Insgesamt 450 Luftfilter werden ab Mittwoch aufgebaut, wie Finanzreferent Markus Pferner von der Stadt auf Anfrage mitteilt. Vorrang hätten zunächst die Grundschulen. Bis spätestens 19. November sollen laut Pferner alle Geräte stehen und in Betrieb genommen sein. Darüber freuen sich auch die Rektoren, wie der Bildungsbeauftragte des Stadtrats, Arthur Müller, Leiter der Konradinschule.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar