Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Meinung

Der bayerische Weg ist richtig - Kommentar zum Abbruch der Fußball-Saison

Nun wird wohl auch die Fußball-Saison im Allgäu abgebrochen. Warum der Weg des Bayerischen Fußball-Verbandes richtig war - ein Kommentar unseres Autors zum Saisonabbruch.

Nun wird wohl auch die Fußball-Saison im Allgäu abgebrochen. Warum der Weg des Bayerischen Fußball-Verbandes richtig war - ein Kommentar unseres Autors zum Saisonabbruch.

Bild: Heinz Budjarek

Nun wird wohl auch die Fußball-Saison im Allgäu abgebrochen. Warum der Weg des Bayerischen Fußball-Verbandes richtig war - ein Kommentar unseres Autors zum Saisonabbruch.

Bild: Heinz Budjarek

Für die Fußballer in Kaufbeuren und dem Ostallgäu steht das Ende der Doppel-Saison bevor. Warum die Idee des bayerischen Fußball-Verbandes nachvollziehbar war.
17.04.2021 | Stand: 12:08 Uhr

Die Entscheidung kommt nicht unerwartet, aber sie schmerzt die Fußballer in Kaufbeuren und dem Ostallgäu. Die Doppelsaison 2019/2021 wird aller Voraussicht nach abgebrochen: Die jüngste Verlängerung des Lockdowns bis 9. Mai verhindert, dass die noch offenen Spiele in den Amateurligen bis Ende Juni ausgetragen werden können.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar