Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Meinung

Der bayerische Weg ist richtig - Kommentar zum Abbruch der Fußball-Saison

Nun wird wohl auch die Fußball-Saison im Allgäu abgebrochen. Warum der Weg des Bayerischen Fußball-Verbandes richtig war - ein Kommentar unseres Autors zum Saisonabbruch.

Nun wird wohl auch die Fußball-Saison im Allgäu abgebrochen. Warum der Weg des Bayerischen Fußball-Verbandes richtig war - ein Kommentar unseres Autors zum Saisonabbruch.

Bild: Heinz Budjarek

Nun wird wohl auch die Fußball-Saison im Allgäu abgebrochen. Warum der Weg des Bayerischen Fußball-Verbandes richtig war - ein Kommentar unseres Autors zum Saisonabbruch.

Bild: Heinz Budjarek

Für die Fußballer in Kaufbeuren und dem Ostallgäu steht das Ende der Doppel-Saison bevor. Warum die Idee des bayerischen Fußball-Verbandes nachvollziehbar war.
17.04.2021 | Stand: 12:08 Uhr

Die Entscheidung kommt nicht unerwartet, aber sie schmerzt die Fußballer in Kaufbeuren und dem Ostallgäu. Die Doppelsaison 2019/2021 wird aller Voraussicht nach abgebrochen: Die jüngste Verlängerung des Lockdowns bis 9. Mai verhindert, dass die noch offenen Spiele in den Amateurligen bis Ende Juni ausgetragen werden können.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat