Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Gesperrte Holzbrücke bei Kaufbeuren

Die Pannen-Brücke von Kaufbeuren: Wie es mit der gesperrten Fußgängerbrücke bei Kaufbeuren weitergeht

Holzbrücke Neugablonzer Straße

Wie wichtig die Fußgänger-Holzbrücke an der Neugablonzer Straße in Kaufbeuren ist, merken viele Passanten erst, seitdem der Steg wegen eines Unfallschadens und statischer Probleme gesperrt ist.

Bild: Mathias Wild/Andreas Schmidt

Wie wichtig die Fußgänger-Holzbrücke an der Neugablonzer Straße in Kaufbeuren ist, merken viele Passanten erst, seitdem der Steg wegen eines Unfallschadens und statischer Probleme gesperrt ist.

Bild: Mathias Wild/Andreas Schmidt

Der Holzsteg zwischen Neugablonz und Kaufbeuren ist weiter gesperrt. Ein Unfallschaden und die Folgen haben sich längst zur Posse entwickelt. So geht es weiter.
09.08.2021 | Stand: 19:53 Uhr

Fußgänger werden sich weiterhin über die gesperrte Holzbrücke an der Neugablonzer Straße ärgern und Umwege in Kauf nehmen müssen. Denn das Holz für den beschädigten Übergang soll erst Ende September zur Verfügung stehen. Zumindest liegt der Stadt für diesen Termin nun eine verbindliche Lieferzusage vor. Die Sanierung ist für die Zeit 4. bis 16. Oktober geplant. Das bedeutet: zehn Tage Sperrung der Neugablonzer Straße.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar