Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Schlechte Sicht in Arena

Einbau der Zwischenstufen veschoben: Eishockey-Fans sind sauer

Im Dezember 2019 diskutierten Fans, Mitarbeiter des KU und Stadträte bei einem Ortstermin im Stadion über das Sichtproblem. (Archivbild)

Im Dezember 2019 diskutierten Fans, Mitarbeiter des KU und Stadträte bei einem Ortstermin im Stadion über das Sichtproblem. (Archivbild)

Bild: Mathias Wild

Im Dezember 2019 diskutierten Fans, Mitarbeiter des KU und Stadträte bei einem Ortstermin im Stadion über das Sichtproblem. (Archivbild)

Bild: Mathias Wild

Corona bringt Pläne für Stehplatzbereich im Kaufbeurer Eisstadion durcheinander. Fan-Initiative ist empört und lehnt weitere Gespräche mit Verantwortlichen ab.
28.05.2021 | Stand: 18:00 Uhr

Dass in der Erdgas Schwaben Arena Zwischenstufen eingebaut werden, ist seit Frühjahr 2020 beschlossene Sache. Trotzdem müssen sich Eishockey-Fans auf den Stehplätzen auch in der kommenden DEL2-Saison 2021/22 mit eingeschränkten Sichtverhältnissen arrangieren. Stadtrat und Verwaltungsrat haben einstimmig beschlossen, den Einbau der Zwischenstufen zu verschieben.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat