Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Öffentliche Gebäude

Energie-Krise: Über dieser Sparliste brütet der Stadtrat Kaufbeuren

Das Wasser in öffentlichen Gebäuden in Kaufbeuren könnte bald kalt bleiben.

Das Wasser in öffentlichen Gebäuden in Kaufbeuren könnte bald kalt bleiben.

Bild: Benedikt Siegert (Symbolbild)

Das Wasser in öffentlichen Gebäuden in Kaufbeuren könnte bald kalt bleiben.

Bild: Benedikt Siegert (Symbolbild)

Von der Heizung bis zur Wassertemperatur: So könnte das Streichkonzert im Kaufbeurer Stadtrat aussehen.
28.07.2022 | Stand: 18:30 Uhr

Wo kann die Stadt in ihren öffentlichen Gebäuden und Einrichtungen Energie sparen, um die Kosten unter Kontrolle zu halten und mögliche Engpässe bei der Versorgung abzufedern? Am Mittwoch tagt der Ferienausschuss des Stadtrats. Dann geht es ans Eingemachte. Das Gremium möchte anhand einer Analyse und von Vorschlägen der Stadtverwaltung konkrete Schritte beschließen oder dem Stadtrat empfehlen.