ESV Kaufbeuren

ESV Kaufbeuren: Das Team für die DEL2 Saison 2022/2023

Der Kader der Jokers steht: Die Mannschaft rund um Trainer Marko Raita kann in die kommende DEL2 Saison 2022/23 starten. Am 16. September geht es bereits los.

Der Kader der Jokers steht: Die Mannschaft rund um Trainer Marko Raita kann in die kommende DEL2 Saison 2022/23 starten. Am 16. September geht es bereits los.

Bild: Markus Wild (Archivbild)

Der Kader der Jokers steht: Die Mannschaft rund um Trainer Marko Raita kann in die kommende DEL2 Saison 2022/23 starten. Am 16. September geht es bereits los.

Bild: Markus Wild (Archivbild)

Das Team der ESV Kaufbeuren für die kommende Saison: Neuzugänge, aktueller Kader, Abgänge und wegen Verletzung ein Ausfall für die gesamte Saison der DEL2 22/23
30.09.2022 | Stand: 15:25 Uhr

Der Spielplan für die kommende Saison in der zweiten Eishockey-Liga steht, ebenso wie der Kader des ESV Kaufbeuren rund um den finnischen Trainer Marko Raita (42 Jahre). Der Finne war zuletzt beim EV Füssen stationiert. Während der eine Finne als Trainer also kommt, verlassen zwei andere die Wertach-Stadt: Offensivspieler Mikko Lehtonen (35 Jahre) verlässt die Jokers. Ebenso sein Kollege Sami Blomqvist (32 Jahre), welcher zum Ligakonkurrent Bayreuth Tigers wechselt. Bereits Anfang Oktober trifft er auf seine alte Mannschaft.

Verteidiger Fabian Koziol (22 Jahre) fällt voraussichtlich die gesamte Saison aus: Der gebürtige Füssener hat sich vor dem Trainingsauftakt einen Kreuzbandriss zugezogen.

Die Neuen im Jokers Kader 2022/2023

  • Torhüter
  • Verteidiger
    • Dieter Orendorz - der 30-jährige Iserloher war zuletzt beim EC Kassel Huskies unter Vertrag
    • Tomáš Schmidt - der 33-jährige Tscheche kommt vom Ligakonkurrenten EC Bad Neuheim
    • Nicolas Appendino - der 23-jährige Kemptener ist eine Leihgabe vom EHC München im Rahmen der Kooperation
  • Stürmer
    • Sebastian Gorčík - für den 27-jährigen Stürmer ist es die erste Saison außerhalb Tschechiens
    • Jere Laaksonen - der 31-jährige Finne kommt vom Allgäuer Verein EV Lindau
    • Jacob Lagacé - der 32-jährige Kanadier hat zuletzt für das norwegische Team Frisk Asker gespielt
Jacob Lagacé hat mit der U18-Mannschaft Kanadas bereits das russische Team in Russland 2008 besiegt.
Jacob Lagacé hat mit der U18-Mannschaft Kanadas bereits das russische Team in Russland 2008 besiegt.
Bild: Mathias Wild

Der Kader des ESV Kaufbeuren für die DEL2 Saison 2022/2023

Mit diesem Kader geht es für das Team aus der Wertachstadt in die am 16. September startende Saison der DEL2:

  • Trainer:
    • Marko Raita - 42 Jahre
  • Co-Trainer
    • Daniel Jun - 45 Jahre
  • Torhüter
    • Daniel Fießinger - 25 Jahre - Nummer 30
    • Dieter Geidl - 19 Jahre - Nummer 31
    • Maximilian Meier - 22 Jahre - Nummer 35
  • Verteidiger
    • Fabian Koziol - 22 Jahre - Nummer 13 - fällt verletzungsbedingt die Saison 22/23 aus
    • Tobias Echtler - 22 Jahre - Nummer 20
    • Tomáš Schmidt - 33 Jahre - Nummer 22
    • Philipp Bidoul - 19 Jahre - Nummer 24
    • Nicolas Appendino - 23 Jahre - Nummer 32
    • Alexander Thiel - 31 Jahre - Nummer 47
    • Leon van der Line - 19 Jahre - Nummer 55
    • Dieter Orendorz - 30 Jahre - Nummer 62
    • Simon Schütz - 24 Jahre - Nummer 97
  • Stürmer
    • Yannik Burghart - 20 Jahre - Nummer 3
    • Max Oswald - 21 Jahre - Nummer 9
    • John Lammers - 36 Jahre - Nummer 10
    • Joseph Lewis - 30 Jahre - Nummer 11
    • Florian Thomas - 31 Jahre - Nummer 31
    • Tyler Spurgeon - 36 Jahre - Nummer 19
    • Leon Sivic - 18 Jahre - Nummer 21
    • Johannes Krauß - 19 Jahre - Nummer 25
    • Markus Schweiger - 20 Jahre - Nummer 26
    • Markus Lillich - 23 Jahre - Nummer 28
    • Jere Laaksonen - 31 Jahre - Nummer 39
    • Sebastian Gorčík - 27 Jahre - Nummer 74
    • Maximilian Hops - 19 Jahre - Nummer 76
    • Fabian Nifosi - 18 Jahre - Nummer 78
    • Jacob Lagacé - 32 Jahre - Nummer 83

Dieser Spieler verließen den ESV Kaufbeuren

  • Torhüter
    • Thomas Honeckl spielt wieder für die Black Wings Linz
    • Sebastian Graf ist jetzt beim Drittligisten Hannover Indians
  • Verteidiger
    • Sören Sturm geht zu den Saale Bulls Halle
    • Jan Pavlu geht zum Ligakonkurrenten EV Landshut
  • Stürmer
    • Branden Gracel geht zum dänischen Verein Rundsted Seier Capital
    • Mikko Lehtonen verlässt die Jokers, sein neues Ziel ist unbekannt
    • Philipp Krauß wechselt zum Erstligisten ERC Ingolstadt
    • Sami Blomqvist wechselt zum DEL2-Konkurrenten Bayreuth Tigers
    • Fabian Volt wechselt in die dritte Liga zu den Blue Devils Weiden