Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Eishockey

ESVK verschläft Anfangsphase beim 3:7 in Bad Tölz

Joker-Verteidiger Denis Pfaffengut (links) schürte mit seinem Treffer zum 3:5 in der Partie bei den Tölzer Löwen noch einmal Hoffnung beim ESVK. In dieser Szene aber entkommt der Tölzer Mario Lamoureu, der das 2:0 für die Oberbayern erzielte. Letztlich gewann Bad Tölz die DEL2-Partie mit 7:3.

Joker-Verteidiger Denis Pfaffengut (links) schürte mit seinem Treffer zum 3:5 in der Partie bei den Tölzer Löwen noch einmal Hoffnung beim ESVK. In dieser Szene aber entkommt der Tölzer Mario Lamoureu, der das 2:0 für die Oberbayern erzielte. Letztlich gewann Bad Tölz die DEL2-Partie mit 7:3.

Bild: Oliver Rabuser

Joker-Verteidiger Denis Pfaffengut (links) schürte mit seinem Treffer zum 3:5 in der Partie bei den Tölzer Löwen noch einmal Hoffnung beim ESVK. In dieser Szene aber entkommt der Tölzer Mario Lamoureu, der das 2:0 für die Oberbayern erzielte. Letztlich gewann Bad Tölz die DEL2-Partie mit 7:3.

Bild: Oliver Rabuser

Unaufmerksamkeiten in den ersten Minuten der DEL2-Partie bringen den ESV Kaufbeuren ins Hintertreffen. Das sieht auch Trainer Rob Pallin so.
Joker-Verteidiger Denis Pfaffengut (links) schürte mit seinem Treffer zum 3:5 in der Partie bei den Tölzer Löwen noch einmal Hoffnung beim ESVK. In dieser Szene aber entkommt der Tölzer Mario Lamoureu, der das 2:0 für die Oberbayern erzielte. Letztlich gewann Bad Tölz die DEL2-Partie mit 7:3.
Von Oliver Rabuser
17.02.2021 | Stand: 13:06 Uhr

Valide Ursachen finden sich nach einer 3:7-Niederlage freilich immer. Meist war das andere Team in entscheidenden Belangen besser, oder die eigene Performance nicht ausreichend. Oft natürlich auch beides. Der Vortrag des ESVK in Bad Tölz war nicht ausschließlich kritikwürdig. Er ließ es aber in zentralen Momenten an Aufmerksamkeit missen.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat