Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Brände Kaufbeuren/Ostallgäu

Warum flog das Vereinsheim des TSV Oberbeuren in die Luft?

Explosion Vereinsheim TSV Oberbeuren

Ein Trümmerhaufen blieb vom Vereinsheim des TSV übrig, das Ende Februar explodierte. Offizielle Erkenntnisse zur Ursache gibt es noch nicht.

Bild: Archivfoto: Mathias Wild

Ein Trümmerhaufen blieb vom Vereinsheim des TSV übrig, das Ende Februar explodierte. Offizielle Erkenntnisse zur Ursache gibt es noch nicht.

Bild: Archivfoto: Mathias Wild

Seit Beginn des Jahres gab es mehrere Großeinsätze in Kaufbeuren und Umgebung. Das ist mittlerweile zu den Bränden und zur Explosion des Vereinsheims bekannt.
10.05.2021 | Stand: 18:49 Uhr

Die Trümmer des Oberbeurer Vereinsheims sind inzwischen weggeräumt, doch eine Frage bleibt. Warum explodierte das Gebäude Ende Februar? Einen anfangs vermuteten Zusammenhang mit der Flüssiggasanlage in dem Gebäude hat die Polizei nach ihren Ermittlungen noch nicht offiziell bestätigt. Auch die Ursachen anderer Brände, die in den vergangenen Monaten für Aufsehen gesorgt hatten, sind noch nicht abschließend geklärt.