Katze gerettet

Feuerwehr Kaufbeuren rettet Kätzchen am Mühlbach

Mit der Drehleiter befreiten die Einsatzkräfte die Katze.

Mit der Drehleiter befreiten die Einsatzkräfte die Katze.

Bild: Feuerwehr Kaufbeuren

Mit der Drehleiter befreiten die Einsatzkräfte die Katze.

Bild: Feuerwehr Kaufbeuren

Die Kaufbeurer Feuerwehr rettet eine nasse und entkräftete Katze mit der Drehleiter. Das Tier war vermutlich in den Mühlbach gefallen.
20.09.2021 | Stand: 09:00 Uhr

So ein armer schwarzer Kater... Eine völlig entkräftete und nasse schwarze Katze hatte ein Passant am Samstagnachmittag in Kaufbeuren am Mühlbach entdeckt und die Feuerwehr alarmiert.

Feuerwehreinsatz am Mühlbach: Katze nimmt unfreiwilliges Bad

Das Tier hatte vermutlich unfreiwillig im Bach gebadet und sich auf einen schmalen Hausvorsprung retten können. Mit der Drehleiter befreiten die Einsatzkräfte die Katze und fuhren mit ihr zu einem Tierarzt. Anschließend wurde das unverletzte Fundtier ins Tierheim nach Beckstetten gebracht.

Mehr Nachrichten aus Kaufbeuren lesen Sie hier.