Zitterpartie gegen Ungarn

Fußballfans in Kaufbeuren bangen mit der deutschen Nationalmannschaft

Fans in Kaufbeuren leiden mit ihrer Nationalmannschaft. Dementsprechend groß ist die Erleichterung über den Einzug ins Achtelfinale der Fußball-Europameisterschaft.

Fans in Kaufbeuren leiden mit ihrer Nationalmannschaft. Dementsprechend groß ist die Erleichterung über den Einzug ins Achtelfinale der Fußball-Europameisterschaft.

Bild: Mathias Wild

Fans in Kaufbeuren leiden mit ihrer Nationalmannschaft. Dementsprechend groß ist die Erleichterung über den Einzug ins Achtelfinale der Fußball-Europameisterschaft.

Bild: Mathias Wild

Wie sich Kaufbeuren über den Einzug von Jogis Jungs ins Achtelfinale der Fußball-EM freut.
24.06.2021 | Stand: 09:11 Uhr

Die deutschen Fans in Kaufbeuren mussten lange zittern, bis nach einem mageren 2:2 gegen Ungarn der Einzug ins Achtelfinale der Fußball Europameisterschaft feststand. Zweimal gerieten die Kicker in Rückstand. Lange sah es eher nach einem Ausscheiden bereits in der Vorrunde aus. Erst gegen Ende fiel der erlösende Ausgleichstreffer. Beim anschließenden Autokorso am McDonalds-Kreisel feierten die Fans von Jogis Jungs gemeinsam mit den Portugiesen, die gegen Weltmeister Frankreich ebenfalls 2:2 spielten. Nun geht es im Achtelfinale gegen England.

Bilderstrecke

Fußball EM Deutschland - Ungarn in Kaufbeuren