Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Eröffnung Golfplatz

Golfclub Bad Wörishofen beendet Großprojekt offiziell

Golflcub Bad Wörishofen

Eröffnung (von links): Arno Malte Uhlig (Präsident des Bayerischen Golfverbandes), Golfkursdesigner Mark Turner, Peter Ried (Präsident des Golfclubs Bad Wörishofen) und Clubmanager Christoph Hirschvogel.

Bild: Marcus Barnstorf

Eröffnung (von links): Arno Malte Uhlig (Präsident des Bayerischen Golfverbandes), Golfkursdesigner Mark Turner, Peter Ried (Präsident des Golfclubs Bad Wörishofen) und Clubmanager Christoph Hirschvogel.

Bild: Marcus Barnstorf

Für zwei Millionen Euro modernisierten die Bad Wörishofer Golfer ihre Anlage in Rieden. Dabei kam ein angesehener Designer zum Einsatz.
##alternative##
Von Marcus Barnstorf
16.09.2021 | Stand: 11:30 Uhr

Mit einjähriger Verspätung wurde die Fertigstellung der Modernisierungsarbeiten am Meisterschafts- und Kurzplatz des Golfclubs Bad Wörishofen gefeiert. Dazu hieß Präsident Peter Ried zahlreiche Gäste willkommen, darunter der Präsident des Bayerischen Golfverbandes, Arno Malte Uhlig, Kaufbeurens Dritte Bürgermeisterin Erika Rössler sowie Vertreter der beiden Unterallgäuer Golfclubs, Rudolf Wiedemann, Marcus Wilhelm (beide Türkheim) sowie Manfred Stock und Sepp Huber (beide Ottobeuren).

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar