Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Unternehmensentwicklung

Hübner-KTB-Oberflächentechnik in Kaufbeuren und Marktoberdorf investiert kräftig

Das große Werk von Hübner-KTB-Oberflächentechnik im Kaufbeurer Gewerbepark: Auch dort wurde ausgebaut.

Das große Werk von Hübner-KTB-Oberflächentechnik im Kaufbeurer Gewerbepark: Auch dort wurde ausgebaut.

Bild: Mathias Wild

Das große Werk von Hübner-KTB-Oberflächentechnik im Kaufbeurer Gewerbepark: Auch dort wurde ausgebaut.

Bild: Mathias Wild

Die Hübner-KTB-Oberflächentechnik will ihre Umweltstandards erhöhen und investiert. In der Geschäftsführung gibt es nun einen Wechsel.
25.01.2023 | Stand: 10:17 Uhr

Das Unternehmen Hübner-KTB-Oberflächentechnik startet mit Investitionen in seine Standorte und mit einem Wechsel an der Spitze ins neue Jahr. Guido Marenbach ist neuer Geschäftsführer und führt das Unternehmen künftig mit Dr. Carsten Brockmann. Marenbach, bisher Mitglied des Beirats, übernimmt die Position von Dr. Lars Wiegmann, der die Hübner-KTB Oberflächentechnik viele Jahre geführt hat und nun in den Beirat wechselt.