Diesen Artikel lesen Sie nur mit
ESV Kaufbeuren

ESV Kaufbeuren stolz auf die Jugendarbeit im Verein

Der sportliche Leiter Jogi Koch (links) und Trainer Andreas Becherer (Mitte) plauderten mit Moderator Claus Tenambergen über die neue Spielzeit in der Deutschen Nachwuchsliga (DNL).

Der sportliche Leiter Jogi Koch (links) und Trainer Andreas Becherer (Mitte) plauderten mit Moderator Claus Tenambergen über die neue Spielzeit in der Deutschen Nachwuchsliga (DNL).

Bild: Thomas Schreiber

Der sportliche Leiter Jogi Koch (links) und Trainer Andreas Becherer (Mitte) plauderten mit Moderator Claus Tenambergen über die neue Spielzeit in der Deutschen Nachwuchsliga (DNL).

Bild: Thomas Schreiber

Der ESV Kaufbeuren blickt bei der Jahresversammlung auf eine ereignisreiche Saison - gerade im Nachwuchs. Zusammenarbeit mit Red Bull München nimmt Gestalt an.

##alternative##
Von Thomas Schreiber
21.06.2022 | Stand: 17:37 Uhr

Moderator Claus Tenambergen schickte schon zur Begrüßung den ersten Dank an die knapp 100 Mitglieder und Gäste, die sich trotz bestem Biergartenwetter für die Jahreshauptversammlung beim ESV Kaufbeuren entschieden hatten.

Für nur 0,99 € einen Monat alle exklusiven AZ Plus-Artikel auf allgaeuer-zeitung.de lesen
Jetzt testen
Ausblenden | Ich habe bereits ein Abo.