Eishockey ESV Kaufbeuren

Jubiläumsparty im Eisstadion - ESVK holt die Sause nach

Muckasäck machen nicht nur auf der Bühne Sprünge.

Muckasäck machen nicht nur auf der Bühne Sprünge.

Bild: Dominik Maier

Muckasäck machen nicht nur auf der Bühne Sprünge.

Bild: Dominik Maier

ESV Kaufbeuren und Muckasäck treten am 14. Mai ab 1946 Uhr auf. Dann ist der ESVK 75 Jahre alt geworden.
16.04.2022 | Stand: 10:45 Uhr

75 Jahre ESV Kaufbeuren und somit 75 Jahre voller Höhen und mancher Tiefen. Anlässlich des Jubiläums des Eissportvereins steht aus dem vergangenen Jahr noch eine große Feier aus. 2021 war diese wegen diverser Unwägbarkeiten im Zusammenhang mit der Coronapandemie nicht plan- und umsetzbar. Nun holen die Verantwortlichen das in diesem Frühjahr nach. Die Feier findet am 14. Mai in der Erdgas Schwaben Arena statt und beginnt, in Anlehnung an das Gründungsjahr, um 19.46 Uhr. Headliner wird die bekannte Band Muckasäck.

Karten gibt es bereits im Vorverkauf

Seit Jahren steht die Allgäuer Partyband dafür, ob im Bierzelt oder auf großen Festen, das Publikum zum Tanzen zu bringen und für Stimmung zu sorgen. Die Eintrittskarten für das Event sind schon jetzt im Internet unter tickets.esvk.de oder in der ESVK-Geschäftsstelle im Eisstadion zu den gewohnten Öffnungszeiten zu erwerben.

Kultur und Sport mit regionalen Wurzeln

Claus Tenambergen vom Organisationsteam und Vorstand des Vereins: „Schön, dass wir unsere große Jubiläumsparty nachholen und wir alle gemeinsam feiern können. Wir heißen auch alle willkommen, die nicht ESVK-Fan sind oder sonst ins Eisstadion kommen.“ Thomas Petrich, Gesellschafter der ESVK Spielbetriebs GmbH und geschäftsführendes Vorstandsmitglied beim e.V., ergänzt: „Mit Muckasäck haben wir eine Band gefunden, die – ebenso wie der ESVK – regional verwurzelt und sehr heimatverbunden ist. Das passt zu uns.“