Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Prozess in Kaufbeuren

Spätes Geständnis: Kaufbeurer wird wegen Übergriffen auf 14-Jährige zu Bewährungsstrafe verurteilt

Für sein übergriffiges Verhalten gegenüber 14-jähriger Mädchen wird der Angeklagte vom Amtsgericht Kaufbeuren zu einer Bewährungsstrafe verurteilt.

Für sein übergriffiges Verhalten gegenüber 14-jähriger Mädchen wird der Angeklagte vom Amtsgericht Kaufbeuren zu einer Bewährungsstrafe verurteilt.

Bild: Stefan Puchner, dpa (Symbolbild)

Für sein übergriffiges Verhalten gegenüber 14-jähriger Mädchen wird der Angeklagte vom Amtsgericht Kaufbeuren zu einer Bewährungsstrafe verurteilt.

Bild: Stefan Puchner, dpa (Symbolbild)

Ein 27-Jähriger gibt Übergriffe an zwei 14-jährigen Mädchen zu. In einem Fall soll er auch gewalttätig geworden sein.
20.07.2022 | Stand: 06:21 Uhr

Weil er zwischen Sommer 2019 und Frühjahr 2021 gegenüber drei jungen Mädchen – zwei von ihnen waren erst 14 Jahre alt – handgreiflich oder sexuell übergriffig geworden sein soll, musste sich ein heute 27-jähriger Kaufbeurer jetzt vor dem Schöffengericht verantworten.