Wegen eines gefälschten Rezepts aufgefallen

Polizei findet bei 18-Jährigem 600 Gramm Marihuana und Nunchaku

Ein 18-Jähriger wollte mit einem gefälschten Rezept Medikamente abholen, die unter das Betäubungsmittelgesetz fallen. Die Polizei durchsuchte seine Wohnung und fand unter anderem 600 Gramm Marihuana.

Ein 18-Jähriger wollte mit einem gefälschten Rezept Medikamente abholen, die unter das Betäubungsmittelgesetz fallen. Die Polizei durchsuchte seine Wohnung und fand unter anderem 600 Gramm Marihuana.

Bild: Sven Hoppe, dpa (Symbolbild)

Ein 18-Jähriger wollte mit einem gefälschten Rezept Medikamente abholen, die unter das Betäubungsmittelgesetz fallen. Die Polizei durchsuchte seine Wohnung und fand unter anderem 600 Gramm Marihuana.

Bild: Sven Hoppe, dpa (Symbolbild)

Bei einem Einsatz hat die Polizei Kaufbeuren bei einem 18-Jährigen etwa 600 Gramm Marihuana, mutmaßliches Drogengeld und Waffen sichergestellt.
29.05.2021 | Stand: 11:16 Uhr

Die Polizei Kaufbeuren hat am Freitag bei einem 18-Jährigen etwa 600 Gramm Marihuana, verbotene Gegenstände und Drogengeld sichergestellt. Er war wegen eines gefälschten Rezepts aufgefallen, teilt die Polizei mit. Der junge Mann versuchte Medikamente bei einer Apotheke zu bestellen, die unter das Betäubungsmittelgesetz fallen. Der Mitarbeiterin fiel die ungewöhnlich große Menge auf und meldete sich bei der Polizei.

Polizei Kaufbeuren findet Drogen, Schlagring und Nunchaku bei 18-Jährigem

Als der 18-Jährige dann sein gefälschtes Rezept einlösen wollte, nahm ihn die Polizei fest und durchsuchte seine Wohnung. Dabei fand sie das Mariuhuana, ein Nunchaku, ein Schlagring und eine Soft-Air-Waffe. Zudem stellten die Beamten eine niedrige vierstellige Summe mutmaßlichen Drogengeldes und Substanzen sicher, die unter anderem zum Bau von Sprengkörpern geeignet sind.

Ein ebenfalls 18 Jahre alter Mittäter hatte in einem Fahrzeug auf seinen Bekannten gewartet. Bei ihm fanden die Polizisten eine geringe Menge Marihuana. Gegen die beiden jungen Männer ermittelt nun die Kripo Kaufbeuren.

Lesen Sie auch: 33-jähriger Kaufbeurer soll Ehefrau sexuell genötigt haben