Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Corona im Allgäu

Omikron-Fall an der Berufsschule Kaufbeuren: Haben sich noch mehr Schüler infiziert?

Es gibt Neuigkeiten zum Omikron-Fall an der Staatlichen Berufsschule Kaufbeuren.

Es gibt Neuigkeiten zum Omikron-Fall an der Staatlichen Berufsschule Kaufbeuren.

Bild: Sebastian Gollnow, dpa (Symbolbild)

Es gibt Neuigkeiten zum Omikron-Fall an der Staatlichen Berufsschule Kaufbeuren.

Bild: Sebastian Gollnow, dpa (Symbolbild)

Der Coronatest einer Schülerin in Kaufbeuren fällt positiv aus. Dennoch müssen ihre Klassenkameraden nicht in Quarantäne. Jetzt äußert sich die Berufsschule.
06.01.2022 | Stand: 07:24 Uhr

Nach einem Omikron-Fall an der Staatlichen Berufsschule Kaufbeuren wurde bisher keine weitere Ansteckung gemeldet. Ein AZ-Leser hatte sich verwundert über das Vorgehen an unsere Redaktion gewandt.