Feuer im Wohnblock

Feuerwehr Kaufbeuren rettet Bewohner aus verqualmter Wohnung

Am Montagabend wurde die Feuerwehr Kaufbeuren zu einem Zimmerbrand in einem Wohnblock in der Wagenseilstraße gerufen.

Am Montagabend wurde die Feuerwehr Kaufbeuren zu einem Zimmerbrand in einem Wohnblock in der Wagenseilstraße gerufen.

Bild: Feuerwehr Kaufbeuren

Am Montagabend wurde die Feuerwehr Kaufbeuren zu einem Zimmerbrand in einem Wohnblock in der Wagenseilstraße gerufen.

Bild: Feuerwehr Kaufbeuren

Ein Heizlüfter verursacht in Kaufbeuren einen Zimmerbrand. Die Feuerwehr holt den Bewohner aus den Rauch und übergibt ihn dem Rettungsdienst.
24.01.2023 | Stand: 13:26 Uhr

Weil Rauch aus einer Wohnung in einem Block in der Wagenseilstraße in Kaufbeuren drang, wurde am frühen Montagabend die Feuerwehr alarmiert.

Die Einsatzkräfte erkundeten mit schwerem Atemschutz die Räume und stellten fest, dass ein Heizlüfter CDs und Papier in Brand gesetzt hatte.

Feuerwehr Kaufbeuren rettet Hausbewohner

Der Bewohner wurde aus der verqualmten Wohnung gerettet und dem Rettungsdienst übergeben.

Nachdem das Feuer gelöscht war, belüfteten die Feuerwehrleute die Räume und verschlossen die Wohnung.