Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Neue Ära

Kaufbeurer Stadtmarketing will ohne Geschäftsführung auskommen

Ulf Jäkel Porträt Steuerberater und Kaufbeuren Tourismus und Stadtmarketing Vorsitzender

Kaufbeurens Stadtmarketing-Chef Ulf Jäkel und seine Vorstandskollegen gehen neue Wege in der Corona-Krise.

Bild: Mathias Wild

Kaufbeurens Stadtmarketing-Chef Ulf Jäkel und seine Vorstandskollegen gehen neue Wege in der Corona-Krise.

Bild: Mathias Wild

Der Verein Tourismus- und Stadtmarkting will künftig auf eine Geschäftsführung verzichten. Warum Vorsitzender Ulf Jäkel dennoch auf bewährte Strukturen setzt.

03.06.2020 | Stand: 12:14 Uhr

Das Tourismus- und Stadtmarketing gibt sich neue Strukturen. Nach der Trennung von Geschäftsführerin Verena Ridder möchte der Verein die Aufgaben künftig ohne eigene Geschäftsführung stemmen. Wir sprachen darüber mit dem Vorsitzenden Ulf Jäkel.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat